Schweden

Schwedische Grammatik

Dieses Seminar ist für Schwedischlernende gedacht, die mehr Sicherheit in der Grammatik gewinnen möchten. Es eignet sich aber auch für Lernende, die ihre Kenntnisse festigen und erweitern wollen, um eine Prüfung abzulegen.

Kompakt und intensiv werden wir an zwei Tagen durch viele abwechslungs­reiche Übungen die wichtigen Regeln der schwedischen Grammatik auffrischen und vertiefen. Dabei gehen wir besonders auf solche Bereiche ein, die er­fah­rungs­gemäß deutschen Muttersprachlern Schwierigkeiten bereiten. Schwer­punkte sind die Pluralbildung, die verschiedenen Adjektivformen, der Gebrauch verschiedener Pronomen (insbesondere någon, inte någon, ingen sowie sin bzw. hans/hennes), die Verbkonjugationen, der Gebrauch des Präteritums bzw. des Perfekts, die Verwendung von Präpositionen (z. B. und i) sowie die Wort­stellung in Sätzen und Fragen. Zwischendurch nehmen wir uns natürlich auch Zeit für Gespräche über Land und Leute – auf Schwedisch versteht sich.

Wir arbeiten mit von mir erstellten Lehrmaterialien.

Teilnahmevoraussetzung:
Vorkenntnisse im Umfang von etwa 4 VHS-Semestern oder vergleichbare Kennt­nisse (Grundstufe A2).

Seminartermine

Schwedische Grammatik

Nächster Termin auf Anfrage.
Preis: 116,00 €

 

Auf Anfrage können auch auf Ihre speziellen Bedürfnisse abgestimmte 1-tägige Grammatik-Module angeboten werden. Sprechen Sie mich gerne darauf an!